Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD)

HZD@it-cs.io
Offene Jobs - 0

Über das Unternehmen

Wer wir sind

Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) ist der Full-Service-Provider des Landes Hessen. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Informations-/ Kommunikationstechnik gestalten wir den Digitalisierungsprozess der hessischen Landesverwaltung entscheidend mit.
Unser Anspruch: Die Entwicklung innovativer, wettbewerbsfähiger und zukunftssicherer IT-Lösungen für die Verwaltung von morgen. Unser Erfolgsgarant: Unsere über 1.000 Mitarbeitenden an den Standorten Wiesbaden und Hünfeld. Mit ihrem Fachwissen, ihren Erfahrungen und ihrer Motivation geben sie entscheidende Impulse und entwickeln die besten Lösungen. Unsere Beschäftigten können ihr persönliches Potenzial in einem dynamischen und sinnstiftenden Berufsumfeld entfalten – bei einer guten Work-Life-Balance, wertebasierten Unternehmenskultur und starken Vielfalt.

HZD in Zahlen

  • über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 33 Prozent der Beschäftigten sind Frauen
  • Praxispartner für 78 dual Studierende (Stand WS 2021/22)
  • seit 1998 Trainee-Programm für Hochschulabsolventen und Quereinsteiger (w/m/d)
  • 3 Rechenzentren
  • 83.000 HessenPCs in der Landesverwaltung – am Büroarbeitsplatz sowie im mobilen Einsatz